INFOS ZUM ZEITUNGSARTIKEL
eingestellt von:*Steffi
erschienen in:Sächsische Zeitung
Erscheinungsdatum:00.00.0000
KOMMENTARE ZUM ARTIKEL
Kommentar von onkelzgirly20 am 15.06.2006 11:56:
die zuschauer die das bestätigt haben sind nur mitläufer hammer das es solche arschgesichter unter uns gib verpisst euch
Kommentar von Böhser neffe am 28.06.2006 18:15:
echt! wie kann man als fan die Onkelz verpetzen! armselig^^ omg
Kommentar von bo_alex am 26.08.2006 16:35:
Des waren keine "rechtslastige" lieder so ein scheiss die sollen nich so viel müll schreiben
Kommentar von Bo Boy Tarp am 30.08.2006 19:25:
O.o hmmm was waren das für bescheute dumme kinder/erwachsen die oneklz verratten O.o mensch echt scheiße eyyyy -.- Böhse Onkelz ihr wir weiter leben in unseren herzen Wir lieben euch
Kommentar von Böhser Mann am 06.09.2006 15:27:
wie kann man nur soviel scheisse ueber die Onkelz schreiben, und dann noch solche arschgesichter die die Onkelz verpetzen sind echt das letzte auf der welt
Kommentar von fabi89 am 07.09.2006 11:22:
die stürzen sich wie die fliegn auf nen haufen scheiße. asoziale penner
Kommentar von Black Devil am 14.09.2006 15:39:
Diese Mitläufer können aber beim Konzert nicht richtig hingehört haben. Auf dem Bootleg ist jedenfalls nur ein Song vom netten Mann drauf und der ist nicht mal von der Bundesprüfstelle als rechtslastig eingestuft worden. Aber Respekt für die Onkelz. Selbst nach ihrem Abtritt stehen sie noch in den Zeitungen.
Kommentar von böhserneffe28 am 17.09.2006 19:30:
Und selbst wenn sie´s getan hätten es war ihr Abschiedskonzert und dann gibt es da noch solche A....löcher die ihnen die Stimmund kaputt machen. Das sind keine Fans,Fans sind die die hinter ihren Idolen stehen und nicht als möchtegern Bullerei andere verpfeifen
Kommentar von BOHenning am 18.09.2006 22:01:
kenn plan von nix, haupsache es maul ufgemacht. un die petze do is e verräter(war bestimmt kenn onkelz fan)
Kommentar von böhserBerliner am 03.10.2006 18:07:
die presse is so azozial immer auf die "böhsen" ich war selbst da . das einzigste verbotene lied war "der nette mann" und nicht das "ganze konzertz" zuminnest einige lieder!! 1 verbotenes wow was ist das schon ???!!! F***t euch presse
Kommentar von Eisbär22 am 09.10.2006 10:30:
Naja da sieht man mal wieder das die Presse eben von nichts und niemand ne ahnung hat!! Würde ja mal gern wissen ob das echt von Zuschauern gesagt worden ist!?! Denn der Presse traue ich auch zu sowas nur zu schreiben!!!
Kommentar von Böhsesmuckmuck am 24.10.2006 15:03:
Ja Onkelz das vllt 100 von 100000000 oda so also seid beruhigt ihr habt trotz den hunndert "fans" richtige fans die euch immer zur seite stehen werden..... die euch nicht verpetzen........
Kommentar von Bombe05 am 13.11.2006 17:32:
Ich war da, das einzige Lied was fragwürdig war , war der nette Mann! Aber erstens ist der nicht rechtslastig und zweitens hat man wohl bis heute nicht begriffen das der nette Mann noch nicht mal auf den Index gehört weil er eigentlich gegen Kinderschänder ist!!! Oh man wie armselig und die angeblichen " Verräter-Fanz" gibt es bestimmt auch nicht! Weil echte Fanz wissen es besser.
Kommentar von Wer auch immer am 25.11.2006 18:42:
Tja da haben wirs mal wieder immer schön das Maul aufreißen und keine Ahnung haben
Kommentar von TheGameofBO am 28.05.2007 18:50:
Ich wäre gern auf dem konzert gewesen. : ( Finds scheiße des die immer dikriminiert werden.
Kommentar von der nette äxl am 17.12.2007 18:51:
Die vermeintlichen Zuschauer waren garantiert von der SZ arrangiert wurden,um dann so nen blödsinn zuerzählen.
Kommentar von BöhserOti am 15.09.2009 21:55:
Respekt: Nach auflösung der Band nochmal in die Presse...und wie immer mit n bisschem erfundenem zusatz XD, aus einem lied machen wir viele rechtsradikale.... als journalist kann man ja wirklich noch was verändern XD
NAVIGATION